FlikFlak - Geschichtenwochen

FlikFlak – Geschichtenwoche

mit Christof Fankhauser,

zusammen mit Adrian Hofmann

oder mit einem Team von Mitwirkenden vor Ort.

 

FlikFlak – Die Idee

Geschichten hören, Singen, Raten, Lachen, Hüpfen, Lieder hören, Mitmachen... Einen Tag gemeinsam beschliessen. Mit Singen, dem Hören einer Geschichte und mit vielen Mitmachaktionen, verbringen wir mit Kindern und ihren Eltern eine halbe Stunde vor dem Zubettgehen.

 

FlikFlak – Die Erzähler

Kinder wie Erwachsene hören gerne Geschichten. In der FlikFlak-Geschichtenwoche stehen biblische Geschichten im Mittelpunkt. Dabei tauchen diese oft in ganz neuem Gewand auf, wie wenn sie gerade gestern oder heute passiert wären. Mit Liedern zum Hören oder zum Mitsingen, mit Ratespielen, Spielen zum Mitmachen und vielem mehr gestaltet Christof Fankhauser den Rahmen um die Geschichte. Auch er weiss auf dem Klavier von manch “Unerhörtem” zu berichten. Da trampelt ein Elefant über die Klaviertastatur oder es heult ein Hund aus dem Akkordeon. Häufig erzählt er seine Geschichten auch singenderweise.

 

FlikFlak – Der Zeitpunkt und der Ort
Montag bis Freitag, jeweils von 19 bis 19.30 Uhr (oder nach Absprache). An einem gemütlichen Ort (wir können mit unseren Requisiten jeden Raum in ein kleines Geschichtenparadies verwandeln). Den Abschluss der Geschichtenwoche bildet ein Familiengottesdienst am Sonntagmorgen.

 

Es ist möglich, das Programm auf Ihre Ideen und Veranstaltungen auszurichten:

• Nur zwei bis drei Abende mit einem Schlussgottesdienst

• Programm für einen Nachmittag oder Abend

• Eine Kombination von Kinderkonzert und dem Erzählen einer Geschichte